Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“ genannt) gelten für das gesamte Leistungsangebot der Oviavo GmbH, Almstadtstr. 6, 10119 Berlin, vertreten durch die vertretungsberechtigten Geschäftsführer Jenny Saft und Tobias Kaufhold (nachfolgend „wir“, „uns“, „unser“ etc). Es gelten ausschließlich diese AGB. Allgemeine Geschäftsbedingungen, die von ihnen abweichen, erkennen wir nicht an; unsere Kommunikation mit Nutzern und die Erbringung von Leistungen durch uns stellen kein stillschweigendes Einverständnis mit abweichenden allgemeinen Geschäftsbedingungen dar. 

1 Gegenstand der Leistungen

Gegenstand unserer Leistung ist unsere Internetplatform www.oviavo.com (und andere zugehörige Sub-Domains), welche Interessenten über reproduktionsmedizinische Behandlungen informiert und mit Kinderwunschzentren und Kliniken in Verbindung bringt bzw. Termine koordiniert. 

Im Auftrag der Interessenten und auf Grundlage der zur Verfügung gestellten Informationen, kontaktieren wir Kinderwunschzentren und Kliniken, die wir zuvor recherchiert und ausgewählt haben, um den Interessenten entsprechende Informationen zu den Kinderwunschzentren, zum Behandlungsablauf sowie den Kosten zur Verfügung zu stellen, die sie suchen.

Wir erbringen selbst keine Behandlung bzw. Gesundheitsdienstleistungen und übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit von Informationen, die Interessenten oder die Kinderwunschzentren uns zur Verfügung stellen, sondern leiten lediglich Informationen von Interessenten an Kinderwunschzentren, und anders herum, weiter.

Unser Angebot ist für Nutzer kostenlos, da wir von den Kinderwunschzentren oder Kliniken vergütet werden, mit denen wir zusammenarbeiten.

2 Vertrag und Nutzungsvoraussetzungen

Wir vermitteln Kundenanfragen im Zusammenhang mit Dienstleistungen rund um reproduktionsmedizinische Leistungen an Kinderwunschzentren und Kliniken. Wir bieten in eigener Verantwortung keinerlei Behandlungsdienstleistungen an. Ein Behandlungsvertrag und etwaige aus diesem Vorgang resultierende Ansprüche und Pflichten entstehen somit ausschließlich zwischen den Kinderwunschzentren oder Kliniken und dem Nutzer. Der Behandlungsvertrag kommt zwischen den Nutzern und dem Kinderwunschzentrum oder Klinik erst durch die Vertragsunterzeichnung zwischen Nutzer und dem Kinderwunschzentrum oder der Klinik zu Stande. Es besteht keine Annahmepflicht seitens des Kinderwunschzentrums oder der Klinik. Die Angabe eines Wunschtermins durch den Kunden stellt lediglich die Äußerung seines Wunsches dar. Es besteht keinerlei Anrecht auf diesen Termin gegenüber uns oder gegen das Kinderwunschzentrum oder die Klinik. 

Wir übernehmen keinerlei Gewähr für die vom Kunden in Anspruch genommene Dienstleistung bei dem Kinderwunschzentrum oder der Klinik. Die auf der Internetseite genannten Leistungen erbringt das jeweilige Kinderwunschzentrum oder die Klinik gegenüber dem Kunden im eigenen Namen und auf eigene Rechnung, weshalb wir gegenüber dem Kunden für Pflichtverletzungen des Kinderwunschzentrums oder der Klinik bei der Leistungserbringung nicht haften.

Wir übernehmen keinerlei Gewährleistung für die Einhaltung der berufs- und werberechtlichen Vorschriften durch die Kinderwunschzentren oder Kliniken.

3 Nutzerrechte und -pflichten

Nutzer verpflichten sich, zutreffende und vollständige Angaben zu machen, wenn sie uns oder einem Kinderwunschzentrum oder einer Klinik Informationen zur Verfügung stellen. Die Daten werden an das ausgewählte Kinderwunschzentrum oder Klinik weitergeleitet. Mit der Terminbuchung bestätigt der Nutzer dieses Vorgehen und den hierfür notwendigen Datenaustausch ausdrücklich.

Nutzer müssen voll geschäftsfähig und mindestens 18 Jahre alt sein. 

Nutzer haben keinen Rechtsanspruch auf die Inanspruchnahme unseres Leistungsangebotes. Wir sind berechtigt, die Registrierung eines Nutzers jederzeit ohne Angabe von Gründen zu verweigern. Seine Angaben kann der Nutzer während des Registrierungsprozesses jederzeit abbrechen und / oder korrigieren. Wir behalten uns das Recht vor, Vermittlungsanfragen von Nutzern bei Verdacht auf Missbrauch ohne Angabe von Gründen nicht an Kinderwunschzentren oder Kliniken weiter zu geben.

Die Inhalte unserer Internetplattform dürfen nur für persönliche und nicht für kommerzielle Zwecke genutzt oder vervielfältigt werden. Eine Weitergabe der Inhalte ist ohne unsere ausdrückliche Zustimmung untersagt.

In Folge einer Behandlung kann der Nutzer von uns Bewertungsanfragen und Informationen zu ähnlichen Produkten erhalten. Dem Erhalt kann jederzeit in den betreffenden E-Mails widersprochen werden. Der Nutzer kann gebeten werden, die gebuchten Leistungen im Nachhinein zu bewerten, um andere Nutzer bei der Auswahl des richtigen Angebotes zu unterstützen. Ziel ist eine sachliche und ehrliche Bewertung der erhaltenen Leistungen. Der Nutzer ist für den Inhalt seiner Bewertung alleinverantwortlich.  

4 Datenschutz

Wir nehmen den Schutz personenbezogenen Daten sehr ernst. Zusätzlich zu diesen AGB gelten auch unsere Datenschutzhinweise für die Nutzung unserer Online-Dienste. Weitere Informationen über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten in unserem Angebot können in den Datenschutzhinweisen gefunden werden.

www.oviavo.com/datenschutzinformation 

5 Haftungsausschluss

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die veröffentlichten Informationen, Nachrichten und Daten keine Aufforderung zur Auswahl einer bestimmten Klinik, eines bestimmten Kinderwunschzentrums oder eines anderen Produktes darstellen. Wir bieten eine fachgerechte Beratung der Nutzer anhand der zur Verfügung gestellten Informationen der Kinderwunschzentren und Kliniken, übernehmen aber insbesondere hierfür keinerlei Gewähr. Insbesondere wird keine Gewähr für die Richtigkeit der angegebenen Preise der Behandlung übernommen. Wir führen keine medizinische Beratung selbst durch. Bei dem ausgewiesenen Preis, der mit der Behandlung eines Kinderwunschzentrums oder einer Klinik zusammenhängt, handelt es sich jeweils lediglich um einen theoretischen Preis, der auf Basis der durchschnittlichen Behandlungspreise zu dem entsprechenden Eingriff errechnet wird. Zusätzliche Kosten z.B. aufgrund eines abweichenden medizinischen Verlaufes sind hierbei ausdrücklich nicht berücksichtigt. Der ausgewiesene Preis garantiert also keineswegs einen „Festpreis“ für die Behandlung, sondern soll lediglich eine Orientierung bei der Auswahl des Kinderwunschzentrums oder der Klinik bieten. Die ausgewiesenen Preise stellen kein bindendes Angebot der Kinderwunschzentren, Kliniken oder unserer Plattform dar. Erst mit dem Abschluss des Behandlungsvertrages zwischen dem Nutzer und dem Kinderwunschzentrum oder der Klinik wird der vereinbarte Preis bindend.

Eine Haftung auf Schadensersatz, insbesondere wegen Verzugs, Nichterfüllung, Schlechterfüllung oder unerlaubter Handlung besteht nur bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, auf deren Erfüllung in besonderem Maße vertraut werden durfte. Im Übrigen ist eine Haftung der Betreiberin ausgeschlossen, es sei denn, es bestehen zwingende gesetzliche Regelungen. Der Haftungsausschluss gilt nicht für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Für als solche gekennzeichnete Leistungen Dritter übernehmen wir ausdrücklich keine Haftung. Diesbezüglich wird auf die jeweiligen Vertrags- und Datenschutzbedingungen des jeweiligen Drittanbieters verwiesen.

Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten entsprechend für die persönliche Haftung unserer gesetzlichen Vertreter, Angestellten und Erfüllungsgehilfen. Mit ihnen ist keine Veränderung der Beweislast verbunden. 

6 Schlussbestimmungen

Die für einen Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Vertragssprache ist ausschließlich Deutsch. Wir behalten es uns vor, dass Leistungsangebot künftig auch in weiteren Sprachen anzubieten. Diese AGB unterliegen deutschem Recht . Ausschließlicher Gerichtsstand ist Berlin.

Diese AGB stellen die vollständige Vereinbarung zwischen Nutzern und uns in Bezug auf die Nutzung unserer Website und unser Angebote dar. 

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein, bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Soweit wir Rechte nicht ausüben, bedeutet dies keinen Verzicht auf solche Rechte.

Es besteht keine Berechtigung, Rechte oder Pflichten aus der Vereinbarung mit uns an Dritte zu übertragen oder abzutreten.

Alle Nachrichten die Nutzer uns übermitteln, sind schriftlich an die Adresse im Impressum zu richten. Wir können Mitteilungen an die E-Mail- oder Postadresse übermitteln, die uns bei der Kontaktaufnahme genannt wurden.

 

Stand: Dezember 2019