Eine Frau wird mit allen Ihren Eizellen geboren. In beiden Eierstöcken eines Neugeborenen Mädchens befinden sich etwa 1-2 Millionen unreife Eizellen.